Home » Lehre » Weblog » Was ist eine Plattform? Seminar im Wintersemester 2015/16, Universität Siegen

Was ist eine Plattform? Seminar im Wintersemester 2015/16, Universität Siegen

Mit den „Social Media“ und der Mobilisierung des Internetzugangs haben sich die Organisationsformen in digital vernetzten Medien geändert. Anstelle vergleichsweise offener, emergenter Vernetzungsmöglichkeiten bestimmen mittlerweile global operierende Plattformen die Modalitäten der Onlineinteraktion. Das Seminar führt vor diesem Hintergrund in die internationalen Platform Studies ein. Wir erarbeiten und diskutieren gemeinsam die medienkulturellen, sozio-ökonomischen und politischen Dimensionen von Plattformen wie z.B. Wikipedia, Facebook, Twitter, YouTube, Wikileaks, Instagram, WhatsApp, AirBnB und Uber. Besondere Aufmerksamkeit gilt dabei den soziotechnischen Kontroversen, die mit dem Aufkommen neuer plattform-basierter Öffentlichkeiten und Geschäftsmodelle einhergehen.

Wir werden uns Plattformen auf mehreren analytischen Ebenen nähern, die Medientechniken, Diskurse und Praktiken verbinden. Besondere Aufmerksamkeit gilt den kooperativen Nutzungspraktiken, Interfaces und Infrastrukturen und der sozio-ökonomischen „Plattformpolitik“ (z. B. anhand von „Terms of Service“ und Nutzungskontroversen). Das Seminar setzt Neugierde, Lust auf frühe Forschung und die Lektüre englischsprachiger Literatur voraus. Hashtags: #socialmedia #platform #network #STS #digitalsociety #refugeeswelcome

Der vorläufige Plan zum Seminar kann als PDF-Datei eingesehen werden.

One thought on “Was ist eine Plattform? Seminar im Wintersemester 2015/16, Universität Siegen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*